Bestseller - Modell Sarah
Das sagen unsere Kundinnen
 
   
 
   
 

Reifrock kaufen

Günstig und sofort lieferbar!

Um Ihrem Brautkleid den perfekten Schliff zu geben, fehlt Ihnen noch der Reifrock. In unserem Shop für Brautkleider finden Sie das perfekte Reifrock Modell, das Sie am Hochzeitstag elegant in Szene setzt und für das gewünschte Volumen beim Kleid sorgt. Ein Reifrock bauscht das Hochzeitskleid auf und macht es zu dem, was es sein soll: Ein Kleid wie gemacht für eine Prinzessin am schönsten Tag ihres Lebens.

Wenn Sie einen Reifrock kaufen möchten, sind Sie bei Schmetterling-Brautkleid.de genau richtig. Denn unsere Reifröcke für Brautkleider sind nicht nur sehr günstig, sondern auch von bester Qualität. Eine dünne Schicht Tüll in weißer Farbe sorgt dafür, dass sich die Reifen unter dem Brautkleid nicht abzeichnen. Durch einen Gummizug sorgen die Reifröcke in unserem Shop für perfekten Halt und angenehmen Tragekomfort. Und das Beste: Sie können die Reifen Ihres Reifrocks individuell auf die Größe bzw. die Länge Ihres Brautkleids anpassen. So können Sie als Braut Ihre Hochzeit in vollen Zügen genießen, ohne sich Gedanken über den perfekten Halt des Reifrocks machen zu müssen.

Ein perfektes Accessoire für das Hochzeitskleid

Wir von Schmetterling garantieren Ihnen hochwertige Qualität zu günstigen Preisen. Wenn Sie sich für das perfekte Kleid entschieden haben, müssen Sie nur noch den passenden Reifrock für das Brautkleid kaufen. Aber machen Sie sich keine Sorgen: Unsere Reifröcke sind mit jedem Brautkleid jeder Größe aus unserem Sortiment kombinierbar. Sie werden den Reifrock unter Ihrem Kleid am Tag Ihrer Hochzeit kaum bemerken, denn er gehört ebenso zu Ihrem Outfit wie Ihre Schleppe oder Ihr Brautstrauß. Mit einem Reifrock wirkt Ihr Kleid besonders glamourös und elegant.

Der Reifrock und seine Geschichte

Der Reifrock begeistert bereits seit dem 16. Jahrhundert. Damals wurden Reifröcke aus Fischbein oder Holz gefertigt. Durch den Reifrock wird die schmale Taille betont und die Röcke der Damen wirkten ausladender und eleganter. Frauen, die sich keinen Reifrock kaufen bzw. leisten konnten, benutzten den sogenannten Weiberspeck. Im 19. Jahrhundert wurde der Reifrock "Krinoline" genannt und konnte zwischen sechs und acht Meter Umfang haben. Ab 1888 war der Reifrock nicht mehr "in". Heutzutage wird der Reifrock fast nur noch für Brautkleider verwendet.

Einen Reifrock kaufen und im glanzvollen Brautkleid die Gäste verzaubern

Auch nach Jahrhunderten ist es immer wieder faszinierend, wie Reifröcke für Brautkleider das gesamte Erscheinungsbild der Braut verändern. Die Mischung aus feinem Tüll und den 2 Ringen mit unterschiedlichem Umfang verleiht dem Hochzeitskleid eine unvergleichlich edle, graziöse Ausstrahlung. Wie von Zauberhand werden Satin und Spitze in einer perfekten Position gehalten – und das den ganzen Hochzeitstag über!