Das Hochzeitsgefährt: Inspirationen für eine originelle Fahrt ins Eheglück

Die Hochzeit ist ein außergewöhnliches Ereignis. An diesem speziellen Tag soll alles so besonders und einmalig wie möglich sein. Angefangen von der Kleidung über die Location bis hin zur Fahrt zum Standesamt oder zur Kirche. Kaum ein Paar wird langweilig zu Fuß am Hochzeitsort erscheinen. Für einen gelungenen Auftritt darf das richtige Hochzeitsgefährt nicht fehlen. Besonders bei Mottohochzeiten ist das passende Hochzeitsgefährt ein Muss. Ob mit einer märchenhaften Kutsche, selbst als Reiter, mit einem Floß über den See oder im Heißluftballon, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir geben euch hier Inspirationen für eure Fahrt ins Glück.

Die romantische Hochzeitskutsche

Kein Hochzeitsgefährt ist so romantisch und klassisch wie eine Kutsche. Sie gehört zu jeder Märchenhochzeit und verzaubert mit nostalgischem Charme. Gezogen von weißen Schimmeln und feierlich geschmückt wird sich die Braut in diesem Gefährt wie eine Königin fühlen. Gemütlich rattert die Kutsche über die Straße hinweg und bringt das Paar auf traditionellem Weg zum Ziel. Bei strahlendem Sonnenschein bieten sich zudem offene Kutschen an.

Der nostalgische Oldtimer

Für alle, die sich nicht mit einer ratternden Kutsche anfreunden wollen oder die längere Strecken zurücklegen müssen, und dennoch ein Hochzeitsgefährt mit besonderem Charme suchen, ist der beliebte Oldtimer die beste Alternative. Er wirkt edel und nostalgisch zugleich und sorgt für eine stilvolle Ankunft.

Hochzeitsauto

Die glamouröse Limousine

An kaum einen Tag steht die Braut so im Mittelpunkt wie an ihrem Hochzeitstag. Fast nie wieder wird sie sich so wie eine Prinzessin oder ein Star fühlen. Was passt da besser als ein Auto, das gemacht ist für wichtige Persönlichkeiten, für Edelmänner und VIPs. Die Limousine versprüht einen Hauch von Glamour und Luxus und passt sowohl zu prunkvollen als auch schlichten Hochzeiten. Jedes Paar, das elegant aus einer Limousine aussteigt, beobachtet von den wartenden Hochzeitsgästen, wird sich wie ein VIP vorkommen.

Der kultige Trabi

Die Ehe ist eine Institution voller alter Werte und auch die Hochzeit ist geprägt von alten Bräuchen. Diese Verbundenheit mit alten Traditionen zeigt man am besten mit einem Trabi. Das alte Fahrzeug bringt das Paar auf ausgefallene, nostalgische Weise zum Standesamt oder zur Kirche. Für all jene, die eine perfekte Verbindung von edel und altbewährt suchen, empfiehlt sich die Trabant Stretchlimousine.

Der sportliche Sportwagen

Einen teuren Sportwagen können sich die wenigsten leisten, aber als exklusives Gefährt für die Hochzeit eignet er sich perfekt. Der Sportwagen als Hochzeitsfahrzeug lässt besonders die Herzen von Männern und Autonärrinnen höher schlagen. Damit das romantische Feeling in diesem Gefährt nicht verloren geht, wird das Fahrzeug prachtvoll mit Blumen geschmückt.

Der himmlische Heißluftballon

Die Liebe beflügelt euch? Wunderbar. Dann wählt am besten ein Hochzeitsfahrzeug, das für Hochgefühle sorgt. Ein Heißluftballon lässt das Paar ruhig und gemütlich, gleichzeitig aufregend und besonders zum Hochzeitsort kommen.

Die ökologische Hochzeitsrikscha

Paare, die in einer prächtig geschmückten Rikscha anstatt in einem Auto vorfahren, lassen ihren Auftritt zu einem Highlight werden. Der Fahrradchauffeur holt das Paar ab und ermöglicht eine unvergessliche, aufsehenerregende Fahrt zum Ziel. Noch dazu ist dieses Gefährt ökologisch und unkonventionell.

 

Natürlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten. Je nach Örtlichkeit und Gegebenheiten lassen sich die verschiedensten Hochzeitsgefährte finden. Von sportlichen Motorrädern, über Helikopter bis hin zu Pferdeschlitten ist alles möglich. Welches Hochzeitsgefährt ist euer Favorit?

© MNStudio / Fotolia.com

© Michael Schindler / Fotolia.com